Amb. 279.2° Folio 119 verso (Landauer I)

Vorname(n):Sebastian  Nachname(n):Dorsch 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Rothschmidt (Rotschmied )  Berufsgruppe:Metallverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Dorsch steht in geknpfter Jacke, Schultermantel, Mhlsteinkragen, Barett und Schrze in seiner Werkstatt und hlt in Hnden ein Kanonenrohr. Auf dem Tisch liegen ein weiteres Kanonenrohr, ein Leuchter, ein universaler Reduktionszirkel sowie ein Hirschkopf. Alle sind messingfarben dargestellt und wurden offensichtlich von Dorsch gegossen. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 298 x B 200  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist leicht verschmutzt, das Bildfeld, insbesondere das Bildnis berieben. Doppelblatt mit fol. 112 und mit diesem nach fol. 108 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Grau.   Bildmaße:H 232 x B 199  Künstler:N.N.  Datierung:1649 

Literatur:Lockner 1981, Nr. 565.  Kommentar:Bei dem Hirschkopf handelt es sich vielleicht um ein Wirtshausschild. 

Transkription:Anno 1649 den 9. April ist Sebastian Dorsch Rothschmidt in da Zwlff Brder Hau zu einem Bruder auffgenohmen worden seines Alters 69 Jahr.

Darunter in brauner Tinte:
Anno 1662 den 5 Marti umb ein der grern Uhr ist ermelter Dorsch nach 10tglicher augestandener schadheit seelig im herren entschlaffen undt den 7 Marti darauff zu St. Johannis Kirchhoff unter dem brderstain begraben worden. Aetatis 81. Gott sey ihm gndig. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite nach dessen Tod niedergeschrieben.  Datierung:1649; 1662  Technik:Schwarze und braune Tinte 

Anmerkung:Oben links erscheint in Tinte eine "254.". 

Vorname(n):Sebastian  Nachname(n):Dorsch 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Rothschmidt (Rotschmied )  Berufsgruppe(n):Metallverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1580 - 1662.03.05.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:Um Eins der greren Uhr (ca. 07:00)  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, Brder-Grab 

Aufnahmedatum:1649.04.09.  Aufnahmealter:69  Aufenthaltsdauer:12 Jahre, 11 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Wandffnung; Tisch; Fensterffnung; Holztre 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Dorsch steht in geknpfter Jacke, Schultermantel, Mhlsteinkragen, Barett und Schrze in seiner Werkstatt und hlt in Hnden ein Kanonenrohr. Auf dem Tisch liegen ein weiteres Kanonenrohr, ein Leuchter, ein universaler Reduktionszirkel sowie ein Hirschkopf. Alle sind messingfarben dargestellt und wurden offensichtlich von Dorsch gegossen.  Material(ien):Messing  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):Kanonenrohr; Leuchter; Universaler Reduktionszirkel; Hirschapplik; Zirkel 

Person(en):---