Amb. 279.2° Folio 136 recto (Landauer I)

Vorname(n):Georg  Nachname(n):Wetzel 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Dncher (Tncher; Anstreicher)  Berufsgruppe:Bauarbeiter 

Arbeitsgeräte:Pinsel; Stab  Beschreibung:Wetzel trgt geknpfte Jacke, weien Kragen und Schrze, in der Rechten hlt er einen Pinsel, in der Linken einen Stab, bei dem nicht klar ist, ob es sich um einen Messstab - er ist mit einer Skala versehen - oder um einen Stab zum Verrhren der Farben handelt. Die Fensterffnung zeigt blauen Himmel.  

Material:Pergament  Blattmaße::H 299 x B 207  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist leicht verschmutzt, aber gut erhalten; rechter Rand des Bildfeldes wellig und leicht berieben. Doppelblatt mit fol. 137 und mit diesem nach fol. 135/138 eingebunden.  

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei und Rot.   Bildmaße:H 221 x B 203  Künstler:N.N.  Datierung:1661 

Literatur:---  Kommentar:Wetzel scheint nicht identisch zu sein mit dem Maler, der aufgrund der Tracht wohl zugleich auch ein Stiftsbruder ist, der auf fol. 144r den Schwarzfrber Hans Mller portrtiert.  

Transkription:Anno 1661 den 6 (Novembris) ist Georg Wetzel, ein Dncher, in da Closter zu enem Bruder an- u(nd) auffgenom(m)en worden seines Alters 60 Jahr.

Dahinter in schwarzer Tinte:
und ist Anno 1668, den 19. December Seelig in dem Herrn entschlaffen, undt zu St. Rochig unter seinen eigenen stein begraben worden. Seines Alters 67 jahr 24 Wochen wenig(er) 1 Tag. Gott wolle ihm eine frliche Aufferstehung verleihen.  

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite nach dessen Tod niedergeschrieben. "Novembris" ist durch "9bris" abgekrzt.  Datierung:1661; 1668  Technik:Braune und schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheinen in Tinte die Blattzhlung "136." sowie eine "285.". 

Vorname(n):Georg  Nachname(n):Wetzel 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Dncher (Tncher; Anstreicher)  Berufsgruppe(n):Bauarbeiter 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:1601.06. - 1668.12.19.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Rochus Friedhof, eigenes Grab 

Aufnahmedatum:1661.11.06.  Aufnahmealter:60  Aufenthaltsdauer:7 Jahre, 1 Monat  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Wandffnung; Tisch; Fensterffnung 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Wetzel trgt geknpfte Jacke, weien Kragen und Schrze, in der Rechten hlt er einen Pinsel, in der Linken einen Stab, bei dem nicht klar ist, ob es sich um einen Messstab - er ist mit einer Skala versehen - oder um einen Stab zum Verrhren der Farben handelt. Die Fensterffnung zeigt blauen Himmel.   Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):Pinsel; Stab  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---