Amb. 279b.2° Folio 125 recto (Landauer II)

Vorname(n):Martin  Nachname(n):Frank (Franck; Frank) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Pfragner (Kleinhndler; Pfragner)  Berufsgruppe:Kaufleute 

Arbeitsgeräte:Mhlrad; Zirkel; Haue (Mitnehmer; Mhleisen)  Beschreibung:Der Bruder trgt Stiftstracht mit geknpfter Jacke und Beffchen. Die Linke ist in die Jacke geschoben, oben rechts erscheinen ein Zirkel, eine doppelschwalbenschwanzfrmige Haue (Mitnehmer oder auch Mhleisen genannt) sowie ein Mhlrad. 

Material:Papier  Blattmaße::H 388 x B 245  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist leicht fleckig, das separat gemalte und aufgeklebte Portrt gut erhalten, allerdings hat sich ein mit Pinsel aufgetragener Überzug teilweise zersetzt, was zu einer leichten Fleckenbildung gefhrt hat.  

Maltechnik:Pinselmalerei   Farbauftrag:lfarben  Bildmaße:H 218 x B 168  Künstler:N.N.  Datierung:1774 

Literatur:---  Kommentar:Der Bruder wurde wegen seines guten Charakters gelobt. 

Transkription:Martin Frank, Burger und Pfragner allhier, wurde auf sein unterthniges Bitten, Sonntags den 8. Maii, 1774 im 51sten Jahr seines Alters, in dieses Bruderhau, aufgenommen.

Unterhalb des Bildnisses:
Obengezeigter Bruder Martin Franck ist nach bishero gefhrten fromm, friedfertig u(nd) erbarn Lebens-Wandel in Christo seinem Erloeser seel(ig) entschlafen den 16 Julii 1784. Hiernauf aber den 19. ejusd(em) mens(is) et anni auf St. Johan(n)is Kirchhof in sein eigenes Grab zur Ruhe gebracht worden.  

Kommentar:Der zweite Teil der Inschrift wurde nach dem Tod des Bruders nachgetragen.  Datierung:1774,1784  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "125.". 

Vorname(n):Martin  Nachname(n):Frank (Franck; Frank) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Pfragner (Kleinhndler; Pfragner)  Berufsgruppe(n):Kaufleute 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1723 - 1784.07.16.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, eigenes Grab 

Aufnahmedatum:1774.05.08.  Aufnahmealter:51  Aufenthaltsdauer:10 Jahre, 2 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Grauer Hintergrund 

Körperhaltung:Brustbildnis  Tätigkeit(en):Der Bruder trgt Stiftstracht mit geknpfter Jacke und Beffchen. Die Linke ist in die Jacke geschoben, oben rechts erscheinen ein Zirkel, eine doppelschwalbenschwanzfrmige Haue (Mitnehmer oder auch Mhleisen genannt) sowie ein Mhlrad.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):Mhlrad; Zirkel; Haue (Mitnehmer; Mhleisen)  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---