Amb. 279b.2° Folio 82 recto (Landauer II)

Vorname(n):Peter (Peter)  Nachname(n):Hoffmann (Hofmann; Hoffmann) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Beck (Bcker)  Berufsgruppe:Lebensmittelproduzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Der Bruder, mit geknpftem Mantel und Beffchen bekleidet, steht an einem Tisch, auf dem eine Breze, eine Wecke und ein Brot liegen, Zeugnisse seines Handwerks. Das Haar ist voll und fllt, in der Mitte gescheitelt, lang herab. 

Material:Papier; Pergament  Blattmaße::H 388 x B 245  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist gut erhalten, auch das separat auf Pergament gemalte und aufgeklebte Portrt. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben  Bildmaße:H 190 x B 150  Künstler:N.N.  Datierung:1744 

Literatur:---  Kommentar:Das portrthafte Bildnis ist von hoher Qualitt.  

Transkription:Peter Hoffmann Burger und Beck allhier ist auf ein vielfltiges Anhalten zu einen Bruder dieser Stifftung d(en) 28 Jun(ii) 1744 in 68 Jahr seines Alters an- und aufgenom(m)en worden.

Unterhalb des Bildnisses:
Dieser Bruder war ein fleissiger Leser der heil(igen) Schrift, und anderer geistreicher Bcher, so wurden auch die Gottes-Dienste von ihme unausgesezt besuchet, bi er 3 Jahre vor seinem seel(igen) Ende das Gesicht verlohr, und durch einen starken Nerven Flu untchtig wurde. Er starb, nachdeme er die Lbl(iche) Stifftung bis in das 14te Jahr genossen hatte, den 13. Mart(ii) 1758, und wurde darauf den 17. dito, gebhrend auf St. Johannis Kirchhof in ein bruder Grab geleget. Gott verleihe ihme eine frohe und seel(ige) Auferstehung. 

Kommentar:Der zweite Teil der Inschrift wurde nach dem Tod des Bruders niedergeschrieben.  Datierung:1744; 1758  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "82.". 

Vorname(n):Peter (Peter)  Nachname(n):Hoffmann (Hofmann; Hoffmann) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Beck (Bcker)  Berufsgruppe(n):Lebensmittelproduzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1676 - 1758.03.13.  Krankheit(en):Gesichtslhmung (Fazialsparese); Nervenfluss  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, Brder-Grab 

Aufnahmedatum:1744.06.28.  Aufnahmealter:68  Aufenthaltsdauer:13 Jahre, 9 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Tisch; Vorhang 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Bruder, mit geknpftem Mantel und Beffchen bekleidet, steht an einem Tisch, auf dem eine Breze, eine Wecke und ein Brot liegen, Zeugnisse seines Handwerks. Das Haar ist voll und fllt, in der Mitte gescheitelt, lang herab.  Material(ien):---  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):Brot; Breze; Wecke (Brtchen) 

Person(en):---