Amb. 317.2° Folio 106 recto (Mendel I)

Vorname(n):han crafft (Hans)  Nachname(n):crafft (Kraft) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):baurman (Bauer)  Berufsgruppe:Landwirt 

Arbeitsgeräte:Pflug; Doppelsterz; Pflugschar; Streichbrett; Sech  Beschreibung:Der Bauer pflgt mit dem Pflug das Feld. Dieser hat ein Radvorgestell, Doppelsterz (die beiden Handgriffe), ein Sech (das eiserne, am Pflugbaum befestigte Messer zum senkrechten Abschneiden des Erdstreifens), eine Pflugschar (das am Pflughaupt befestigte Messer zum waagerechten Abschneiden des Erdstreifens) und ein Streichbrett, das den von Schar und Sech abgeschnittenen Erdstreifen anhebt, umwendet und auf die Seite legt. Im Hintergrund erscheinen in hgeliger Landschaft zwei schmale Bume. 

Material:Papier  Blattmaße::H 286 x B 203  Wasserzeichen:Nicht vorhanden  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Einige geklebte und mit Papier geschlossene Risse; am unteren Rand wurde ein ca. 20 x 60 mm groes Papierstck eingefgt und farblich angepasst; Blattrand brchig; Schmutz- und Klebstoffflecken. Oben hat sich die Darstellung der ehemals gegenber liegenden Seite (fol. 105v) durchgedrckt und auch die Blattrckseite scheint durch. Das Blatt ist heute nach fol. 112 eingebunden. Ursprnglich Doppelblatt mit fol. 111. 

Maltechnik:Lavierte Federzeichnung  Farbauftrag:Schwarze Tinte, braune, blaue, graue und grne Wasserfarben, Hhung in Rot und schwarzer Tinte.  Bildmaße:H 220 x B 192  Künstler:N.N.  Datierung:1489 

Literatur:Treue 1965, S. 135, Taf. 163.  Kommentar:Variante von Amb. 317.2°, fol. 8r. 

Transkription:Anno d(omi)ni 1489 <an sant> am montag nach sant pauls bekerung tag Ist gestorben han crafft ein baurman der CC <xxi> <12> pruder dem got gnad 

Kommentar:Das in spitze Klammern gesetzte "an sant" wurde durchgestrichen, ebenso, aber nachtrglich, wohl im Jahr 1522, als man das Fehlen von fnf Blttern feststellte, die lateinische zahl "xxi"; anstelle dessen wurde eine "12" darber geschrieben.   Datierung:1489; 1522  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Rot die Blattzhlung "106.". 

Vorname(n):han crafft (Hans)  Nachname(n):crafft (Kraft) 

Brudernr.:212  Kategorie:Bruder  Beruf(e):baurman (Bauer)  Berufsgruppe(n):Landwirt 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:15. Jahrhundert - 1489.01.26.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:Vor 1489  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:---  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Die Inschrift nennt den Todestag, den Montag nach Pauli Bekehrung (26. Januar), sowie das Todesjahr. 

Örtlichkeit:Auenraum; Feld  Einrichtung:Acker; Baum; Busch 

Körperhaltung:Schreitend  Tätigkeit(en):Der Bauer pflgt mit dem Pflug das Feld. Dieser hat ein Radvorgestell, Doppelsterz (die beiden Handgriffe), ein Sech (das eiserne, am Pflugbaum befestigte Messer zum senkrechten Abschneiden des Erdstreifens), eine Pflugschar (das am Pflughaupt befestigte Messer zum waagerechten Abschneiden des Erdstreifens) und ein Streichbrett, das den von Schar und Sech abgeschnittenen Erdstreifen anhebt, umwendet und auf die Seite legt. Im Hintergrund erscheinen in hgeliger Landschaft zwei schmale Bume.  Material(ien):Erde  Arbeitsgerät(e):Pflug; Doppelsterz; Pflugschar; Streichbrett; Sech  Erzeugniss(e):Feldfrchte 

Person(en):---