Amb. 317.2° Folio 25 recto (Mendel I)

Vorname(n):Albrecht (Albrecht)  Nachname(n):Ptner (Ptner; Bttner) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Ptner (Bttner)  Berufsgruppe:Holzverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Klopfholz (Klpfel; Klpfel; Schlgel); Triebel  Beschreibung:Der Bttner sitzt auf seiner Bank und treibt mit Klopfholz und Triebel die die Reifen ber einen umgedrehten Zuber. Am Boden stehen verteilt jeweils ein bereits fertiger Zuber, ein Schpfeimer und ein Deckelkrug. 

Material:Papier  Blattmaße::H 290 x B 202  Wasserzeichen:Dreiberg (Grundlinie)  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Einige geklebte und mit Papier geschlossene Risse, unten wurde ber die gesamte Breite ein ca. 20 mm hoher Papierstreifen aufgeklebt; einige Schmutzflecken. Es hat sich die Darstellung des gegenber liegenden Blattes (fol. 24v) durchgedrckt; ebenso scheint die Darstellung der Blattrckseite durch. Ursprnglich Doppelblatt mit fol. 26. 

Maltechnik:Lavierte Federzeichnung   Farbauftrag:Schwarze Tinte, braune, blaue, graue und grne Wasserfarben; Hhung in Wei und Zinnober.  Bildmaße:H 230 x B 202  Künstler:N.N.  Datierung:Um 1425 

Literatur:Treue 1965, S. 115, Taf. 47.  Kommentar:--- 

Transkription:Der lv bruder d(er) do starb hie Albrecht Ptner 

Kommentar:---  Datierung:Um 1425  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Rot die Blattzhlung "25.". 

Vorname(n):Albrecht (Albrecht)  Nachname(n):Ptner (Ptner; Bttner) 

Brudernr.:55  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Ptner (Bttner)  Berufsgruppe(n):Holzverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:14. Jahrhundert - Vor 1414  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:Vor 1414  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:---  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Die Daten erschlieen sich aus dem Sterbejahr des Stifters und ersten Pflegers des Almosens, Conrad Mendel. 

Örtlichkeit:Auenraum, dieser jedoch nicht gestaltet  Einrichtung:Sitzbank 

Körperhaltung:Sitzbank  Tätigkeit(en):Der Bttner sitzt auf seiner Bank und treibt mit Klopfholz und Triebel die die Reifen ber einen umgedrehten Zuber. Am Boden stehen verteilt jeweils ein bereits fertiger Zuber, ein Schpfeimer und ein Deckelkrug.  Material(ien):Holz; Reifen  Arbeitsgerät(e):Klopfholz (Klpfel; Klpfel; Schlgel); Triebel  Erzeugniss(e):Fass; Zuber; Eimer  

Person(en):---