Amb. 317b.2° Folio 144 recto (Mendel II)

Vorname(n):Han (Hans)  Nachname(n):Rhl 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Zirckelschmidt (Zirkelschmied)  Berufsgruppe:Metallverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Amboss; Feile; Hammer  Beschreibung:Rhl sitzt an seinem Arbeitstisch und feilt am Amboss an einem Zirkel aus Messing mit sthlernen Spitzen. Bereit liegen ein Hammer und eine kleinere Feile sowie in Messing und Eisen gefertigte Zirkel und Zirkelteile. In der Wandhalterung an der Wand stecken vier Feilen, eine Reduktionszirkel und ein Greifzirkel. Durch die Trffnung sieht man auf eine freie Landschaft, in deren Vordergrund ein Bchsenmeister mit einer Kanone steht. An der Wand der Werkstatt hngt neben der Butzenscheibe ein Hut. 

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 212  Wasserzeichen:Nichts erkennbar   Zustand:Das Blatt ist fleckig und am unteren rechten Rand verschmutzt und berieben. Es fehlen die beiden Ecken des Blattes.  

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben  Bildmaße:H 222 x B 165  Künstler:N.N.  Datierung:1663 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Anno 1663 ist Han Rhl Zirckelschmidt fr einen Bruder in die Zwlff Brder Stifftung an und aufgenommen worden.

Darunter:
Ist den 11 Martii 1668 gestorben und ber drey tag nicht gelegen und von ein Schlglein berfallen wordten. Hat sich mit Jedermann wol vertragen, dabey auch willig hurtig, alles was Ihme anbefohlen wordten unverdroen und fleiig verricht, seines Alters 78 Jahr. Deme Gott gendtig sey.

Oberhalb des Bildnisses:
590. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift entstand nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1663; 1668  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "144". 

Vorname(n):Han (Hans)  Nachname(n):Rhl 

Brudernr.:590  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Zirckelschmidt (Zirkelschmied)  Berufsgruppe(n):Metallverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1590 - 1668.03.11.  Krankheit(en):---  Todesursache:Schlaganfall  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1663  Aufnahmealter:73  Aufenthaltsdauer:5 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Hocker; Arbeitstisch; Holzboden; Fenster; Tr; Wandhalterung 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Rhl sitzt an seinem Arbeitstisch und feilt am Amboss an einem Zirkel aus Messing mit sthlernen Spitzen. Bereit liegen ein Hammer und eine kleinere Feile sowie in Messing und Eisen gefertigte Zirkel und Zirkelteile. In der Wandhalterung an der Wand stecken vier Feilen, eine Reduktionszirkel und ein Greifzirkel. Durch die Trffnung sieht man auf eine freie Landschaft, in deren Vordergrund ein Bchsenmeister mit einer Kanone steht. An der Wand der Werkstatt hngt neben der Butzenscheibe ein Hut.  Material(ien):Eisen; Messing  Arbeitsgerät(e):Amboss; Feile; Hammer  Erzeugniss(e):Zirkel; Greifzirkel; Reduktionszirkel 

Person(en):Bchsenmeister