Amb. 317b.2° Folio 211 recto (Mendel II)

Vorname(n):Gerg (Georg)  Nachname(n):Marx 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Kartetschenmacher (Kardenmacher)  Berufsgruppe:Holzverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Lafette; Spie  Beschreibung:Marx trgt eine feine, blaue Jacke und hat die Rechte auf einen Gehstock gelegt. Die Linke weist auf eine im Hintergrund plaziertere Lafette, neben der eine Spie im Boden steckt. Wahrscheinlich war Marx in der Brgerwehr ttig. Als Zeichen seines Handwerks erscheint oben rechts eine Karde zum Kmmen der Wolle. 

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 212  Wasserzeichen:Nichts erkennbar   Zustand:Das Blatt ist fleckig und am unteren Rand leicht verschmutzt. Unten rechts wurde ein Riss geschlossen und im Bereich des Bildfeldes retuschiert. Das flchtig gemalte Bildnis ist gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:lfarben   Bildmaße:H 198 x B 163  Künstler:N.N.  Datierung:1708 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:A(nn)o 1708 den 2 (December) ist Gerg Marx, Brger und Kartetschenmacher, in diese Stifftung an- und aufgenohmen worden, Seines Alters [ ] Jahr.

Dahinter in brauner Tinte:
starb A(nn)o 1711 den 16. Jenner Nachmittag umb Eins genacht, den Gott Genad.

Oberhalb des Bildnisses:
675. 

Kommentar:Der Aufnahmemonat wurde durch "xber" abgekrzt, das Lebensalter nicht nachgetragen. Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung niedergeschrieben, der zweite Teil nach dessen Tod.   Datierung:1708; 1711  Technik:Schwarze und braune Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "211". 

Vorname(n):Gerg (Georg)  Nachname(n):Marx 

Brudernr.:675  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Kartetschenmacher (Kardenmacher)  Berufsgruppe(n):Holzverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:17. Jahrhundert - 1711.01.16.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:Nachmittags um Eins gen Nacht (13:00)  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1708.10.02.  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:2 Jahre, 3 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Wand 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Marx trgt eine feine, blaue Jacke und hat die Rechte auf einen Gehstock gelegt. Die Linke weist auf eine im Hintergrund plaziertere Lafette, neben der eine Spie im Boden steckt. Wahrscheinlich war Marx in der Brgerwehr ttig. Als Zeichen seines Handwerks erscheint oben rechts eine Karde zum Kmmen der Wolle.  Material(ien):Holz  Arbeitsgerät(e):Lafette; Spie  Erzeugniss(e):Karde 

Person(en):---