Amb. 279.2° Folio 166 recto (Landauer I)

Vorname(n):Georg  Nachname(n):Weimann (Weimann; Weismann) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Tuchmacher (Tuchmacher; Tuchrauher; Weber)  Berufsgruppe:Textilproduzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Karde  Beschreibung:Weimann, als Bruder mit geknpfter Jacke und Beffchen dargestellt, steht hinter der Mauerffnung und hlt eine Karde, mit der das Tuch aufgerauht wird, in der Rechten. 

Material:Pergament  Blattmaße::H 298 x B 204  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist sauber, allerdings im Bereich der Malerei berieben, was zu Fehlstellen fhrte. Doppelblatt mit fol. 165 und mit diesem nach fol. 164b/167 eingebunden. 

Maltechnik:Pinselmalerei auf Pergament  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben  Bildmaße:H 208 x B 197  Künstler:N.N.  Datierung:1695 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Georg Weimann, Burger und Tuchmacher, wurde wegen guten Ruffs Anno 1695 den 8. Septembris in die Brder Stifft(ung) eingenom(m)en, seines alters im 78ten Jahr.

Darunter von anderer Hand:
Ist von hohem alter Schwach und Krafftlo, und A(nn)o 1712 um Palmarum gar bethlgerig worden, und darauf Freytags nach Ostern, den 1ten April, zu Mittag eine gute halbe Stund nach 12 der Kleinern Uhr, Seelig in Gott entschlaffen, und dienstags den 5ten April hernach auf St. Johannis Kirchhof unter der Brder Stein Sub n(umero) 640 begraben worden, Seines alters im 95ten, und al Bruder dieser Stifftung im 17ten Jahr. Gott verleyhe ihme eine Sanffte Ruhe, und Seelige Auferstehung zum Ewigen Leben.  

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite nach dessen Tod niedergeschrieben.   Datierung:1695; 1712  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheinen in Tinte die Blattzhlung "166." und eine stark beschnittene "348". 

Vorname(n):Georg  Nachname(n):Weimann (Weimann; Weismann) 

Brudernr.:---  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Tuchmacher (Tuchmacher; Tuchrauher; Weber)  Berufsgruppe(n):Textilproduzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1617 - 1712.04.01.  Krankheit(en):---  Todesursache:Altersschwche  Todeszeitpunkt:Halbe Stunde nach 12 der kleineren Uhr (12:30)  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg, St. Johannis Friedhof, Brder-Grab, Nr. 640 

Aufnahmedatum:1695.09.08.  Aufnahmealter:78  Aufenthaltsdauer:16 Jahre, 7 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Wandnische; Fensterffnung 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Weimann, als Bruder mit geknpfter Jacke und Beffchen dargestellt, steht hinter der Mauerffnung und hlt eine Karde, mit der das Tuch aufgerauht wird, in der Rechten.  Material(ien):Tuch  Arbeitsgerät(e):Karde  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---