Amb. 317.2° Folio 77 verso (Mendel I)

Vorname(n):hans (Hans)  Nachname(n):pheuffer (Pfeiffer) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):--- (Tagelhner)  Berufsgruppe:Dienstleister; Bauarbeiter 

Arbeitsgeräte:Schaufel  Beschreibung:Der Tagelhner steht vor der Stadtmauer und grbt mit der Schaufel im Stadtgraben, wie es auch in der Inschrift heit.  

Material:Papier  Blattmaße::H 286 x B 205  Wasserzeichen:Nicht vorhanden  Zustand:Das Blatt wurde restauriert: Zahlreiche geklebte und teils mit Papier geschlossene Risse. Am unteren Rand wurde ein unregelmig beschnittener, ca. 25 x 70 mm groer Papierstreifen angefgt und retuschiert; zahlreiche Klebstoff- und Schmutzflecken; Blattrand brchig. Ursprnglich Doppelblatt mit fol. 68. 

Maltechnik:Lavierte Federzeichnung  Farbauftrag:Schwarze Tinte, blaue, braune, grne, rote und graue Wasserfarben, Hhung in Wei und Zinnober.  Bildmaße:H 273 x B 205  Künstler:N.N.  Datierung:1456 

Literatur:Treue 1965, S. 127, Taf. 117.   Kommentar:--- 

Transkription:Anno M cccc vnd in dem lvi jor am mitboch vor sant Jorgen dag do starb hans pheuffer der lang czeit mit der schauffel in dem stat graben geerbet hot der <C vnd lxvii> pruder <157> 

Kommentar:Die in spitze Klammern gesetzte lateinische Zahl wurde nachtrglich, wohl im Jahr 1522, als man das Fehlen von fnf Blttern feststellte, durchgestrichen und dafr die arabische Zahl "157" unter die Inschrift gesetzt.   Datierung:1456; 1522  Technik:Braune Tinte 

Anmerkung:Unterhalb der Inschrift steht in Feder "75". 

Vorname(n):hans (Hans)  Nachname(n):pheuffer (Pfeiffer) 

Brudernr.:157  Kategorie:Bruder  Beruf(e):--- (Tagelhner)  Berufsgruppe(n):Dienstleister; Bauarbeiter 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:14./15. Jahrhundert - 1456.04.21.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:Vor 1456  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:---  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:In der Inschrift wird als Todestag der Mittwoch vor St. Georg (21. April) genannt. 

Örtlichkeit:Auenraum; Stadtgraben  Einrichtung:Stadtmauer; Huser; Stadtgraben 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Tagelhner steht vor der Stadtmauer und grbt mit der Schaufel im Stadtgraben, wie es auch in der Inschrift heit.   Material(ien):Stadtgraben  Arbeitsgerät(e):Schaufel  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---