Amb. 317b.2° Folio 143 recto (Mendel II)

Vorname(n):Martha  Nachname(n):Mllerin (Mller) 

Kategorie:Kchin  Beruf(e):Kchin  Berufsgruppe:Dienstleister 

Arbeitsgeräte:Herd; Kochlffel; Topf; Pfanne; Krug; Teller  Beschreibung:Die Kchin steht in ihrer Kche und bereitet Speisen zu. In der Rechten hat sie einen Kochlffel, mit der Linken greift sie nach dem Deckel eines irdenen Topfes, der im Feuer auf dem Herd zusammen mit einem weiteren Topf steht. Krge und verschiedene Teller stehen auf den beiden Regalen an den Wnden bereit, an der Wand hngen verschiedene Pfannen. 

Material:Papier  Blattmaße::H 306 x B 212  Wasserzeichen:---  Zustand:Das Blatt ist fleckig und verschmutzt, der Rand brchig. Unten wurden kleinere Risse und Ausbrche mit Papier geschlossen. Das Bildnis ist partiell strker berieben. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Rot  Bildmaße:H 246 x B 174  Künstler:N.N.  Datierung:1661 

Literatur:---  Kommentar:Das Konvertitenhaus wurde 1658 errichtet und war wohl Teil des Bruderhauses; siehe Gerhard Schrttel: Johann Michael Dilherr, Nrnberg 1962, S .29. 

Transkription:Anno 1661 den 5 Juny Ist Martha Mllerin zu einer Kchin in die Zwlff Brder Stifftung an und aufgenommen worden,

Dahinter: hat sich zwar getrew in Kochen und andern erwieen, hingegen aber, mit den reden sich gahr Unbeschaidentlichen, sonderlichen gegen die Convertiten gehalten, dahero sie auch ihres dient widerumb erlaen und abgeschafft worden den 12 Anno 1663. 

Kommentar:Es fehlt der Hinweis auf den Monat, in dem sie entlassen wurde. Der erste Teil der Inschrift entstand nach ihrer Aufnahme in die Stiftung, der zweite Teil nach ihrem Ausscheiden.  Datierung:1661; 1663  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "143". 

Vorname(n):Martha  Nachname(n):Mllerin (Mller) 

Brudernr.:---  Kategorie:Kchin  Beruf(e):Kchin  Berufsgruppe(n):Dienstleister 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:17. Jahrhundert - Nach 1663  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:---  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:1661.06.05.  Aufnahmealter:---  Aufenthaltsdauer:2 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Die Kchin wurde wegen ihrer Reden, insebesondere wegen ihres Eifers gegen die Konvertiten, entlassen. 

Örtlichkeit:Innenraum; Kche  Einrichtung:Feuerstelle; Herd; Wandregal 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Die Kchin steht in ihrer Kche und bereitet Speisen zu. In der Rechten hat sie einen Kochlffel, mit der Linken greift sie nach dem Deckel eines irdenen Topfes, der im Feuer auf dem Herd zusammen mit einem weiteren Topf steht. Krge und verschiedene Teller stehen auf den beiden Regalen an den Wnden bereit, an der Wand hngen verschiedene Pfannen.  Material(ien):Kohle  Arbeitsgerät(e):Herd; Kochlffel; Topf; Pfanne; Krug; Teller  Erzeugniss(e):Speisen 

Person(en):---