Amb. 317b.2° Folio 179 recto (Mendel II)

Vorname(n):Peter  Nachname(n):Kalmbach 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Klingen Schmidt (Klingenschmied)  Berufsgruppe:Metallverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Hammer; Feuerstelle mit Blasebalg; Amboss; Werkblock  Beschreibung:Kalmbach trgt geknpfte Jacke, Halstuch und Lederschrze. Er steht am Werkblock und bearbeitet mit einem Hammer auf einem sechseckigen Amboss die rot glhende Klinge eines Messers. Weitere Messer liegen auf dem Werkblock bereit. Im Hintergrund lodert ein Kohlenfeuer in der Feuerstelle, die mit einem Blasebalg belftet werden kann. 

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 212  Wasserzeichen:Nichts erkennbar   Zustand:Das Blatt ist am unteren Rand strker verschmutzt und berieben. Hier wurden einige Risse geschlossen. Die Ecken sind abgerundet. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei.  Bildmaße:H 225 x B 167  Künstler:N.N.  Datierung:1682 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Anno 1682, den 20 Julii, wardt Peter Kalmbach, Burger und Klingen Schmidt alhie, in die 12. Brder Stifftung an und auffgenomen worden, seines Alters 80 Jahr.

Darunter:
ist aber nicht gar ein Jahr darin geween, dan Ihn Gott A(nn)o 1683, den 2. Junii, von Dieser Welt abgefordert, war ein Alter gebrechlich Mann, der nit vil hat ausgehen kn(n)en. Gott gnade Ihn.

Oberhalb des Bildnisses:
632.
 

Kommentar:Der erste Teil entstand nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1682; 1683  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "179". 

Vorname(n):Peter  Nachname(n):Kalmbach 

Brudernr.:632  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Klingen Schmidt (Klingenschmied)  Berufsgruppe(n):Metallverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1602 - 1683.06.02.  Krankheit(en):Gebrechen  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1682.07.20.  Aufnahmealter:80  Aufenthaltsdauer:11 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum; Werkstatt  Einrichtung:Werkblock; Amboss; Feuerstelle mit Blasebalg; Fensterffnung 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Kalmbach trgt geknpfte Jacke, Halstuch und Lederschrze. Er steht am Werkblock und bearbeitet mit einem Hammer auf einem sechseckigen Amboss die rot glhende Klinge eines Messers. Weitere Messer liegen auf dem Werkblock bereit. Im Hintergrund lodert ein Kohlenfeuer in der Feuerstelle, die mit einem Blasebalg belftet werden kann.  Material(ien):Eisen; Kohle  Arbeitsgerät(e):Hammer; Feuerstelle mit Blasebalg; Amboss; Werkblock  Erzeugniss(e):Messerklinge 

Person(en):---