Amb. 317b.2° Folio 179 verso (Mendel II)

Vorname(n):Hans  Nachname(n):Kilget 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Land Muller; Brandenweinbrenner (Mller; Schnapsbrenner)  Berufsgruppe:Lebensmittelproduzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Mhle; Mhlstein  Beschreibung:Kilget trgt geknpften Mantel und Beffchen. Er steht vor einer Mauer und hantiert mit einem groen Mehlsack; zwei weitere, verschnrte Mehlscke lehnen an der Mauer. Die Mauerffnung gibt den Blick auf eine Wassermhle, an deren Hauswand ein Mhlstein lehnt, frei. Auf die sptere Ttigkeit als Schnapsbrenner wird im Bildnis nicht verwiesen. 

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 212  Wasserzeichen:Nichts erkennbar   Zustand:Das Blatt ist am unteren Rand verschmutzt. Hier wurden einige Risse geschlossen. Die Ecken sind abgerundet. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben  Bildmaße:H 224 x B 170  Künstler:N.N.  Datierung:1683 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:A(nn)o 1683, den 25. Junii, hat Herr Pflegers Herrl(ichkeit) in das Zwlff Brderhau aufgenomen Han Kilget gewenen Land Muller, hernach Brandenweinbren(n)er alhie, seines alters 67 Jahrs.

Dahinter:
war ein arbeitsamer fleissiger Mann Verlohr letzlich da Gesicht und bekam die Schwindtsucht, starb den 6. Juniii, A(nn)o 1690 in groer gedult, dem Gott Gnade.

Oberhalb des Bildnisses:
633. 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung niedergeschrieben, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1683; 1690  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Hans  Nachname(n):Kilget 

Brudernr.:633  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Land Muller; Brandenweinbrenner (Mller; Schnapsbrenner)  Berufsgruppe(n):Lebensmittelproduzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1616 - 1690.06.06.  Krankheit(en):Gesichtslhmung  Todesursache:Schwindsucht (Tuberkulose)  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1683.06.25.  Aufnahmealter:67  Aufenthaltsdauer:---  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Mauer; Mhle 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Kilget trgt geknpften Mantel und Beffchen. Er steht vor einer Mauer und hantiert mit einem groen Mehlsack; zwei weitere, verschnrte Mehlscke lehnen an der Mauer. Die Mauerffnung gibt den Blick auf eine Wassermhle, an deren Hauswand ein Mhlstein lehnt, frei. Auf die sptere Ttigkeit als Schnapsbrenner wird im Bildnis nicht verwiesen.  Material(ien):Korn; Sack  Arbeitsgerät(e):Mhle; Mhlstein  Erzeugniss(e):Mehl 

Person(en):---