Amb. 317b.2° Folio 205 verso (Mendel II)

Vorname(n):Reichardt (Richard)  Nachname(n):Standthardtinger (Standhartinger) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Rothschmidt (Rotschmied)  Berufsgruppe:Metallverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:---  Beschreibung:Standthardtinger trgt geknpfte Jacke und Beffchen. Er steht vor einem drapierten Vorhang und hlt einen Zapfhahn in Hnden. Auf dem Schild an der Wand sind weitere vier Zapfhhne abgebildet. Offensichtlich spezialisierte sich der Rotschmied auf Zapfhhne. 

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 212  Wasserzeichen:Nichts erkennbar   Zustand:Das Blatt ist fleckig und am unteren Rand verschmutzt. Am brchigen Rand wurden kleinere Risse geschlossen. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:lfarben   Bildmaße:H 210 x B 163  Künstler:N.N.  Datierung:1703 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:A(nn)o 1703 den 11 Marzi, Ist Reichardt Standthardtinger Rothschmidt in diee Stifftung an undt auffgenom(m)en worden seines Alters 44 Jahr.

Darunter:
A(nn)o 1708 den 12 May hat er sich wider herau begeben und wider verheurathet, starb aber A(nn)o 1709 dem 32 Juli.

Oberhalb des Bildnisses:
665 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift entstand nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftng, der zweite Teil nach dessen Ausscheiden und Tod.  Datierung:1703; 1709  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Reichardt (Richard)  Nachname(n):Standthardtinger (Standhartinger) 

Brudernr.:665  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Rothschmidt (Rotschmied)  Berufsgruppe(n):Metallverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1659 - 1709.07.02  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:---  Bestattungsort:--- 

Aufnahmedatum:1703.03.11.  Aufnahmealter:44  Aufenthaltsdauer:5 Jahre, 2 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:Der Bruder schied am 12. Mai 1708 aus der Stiftung aus, da er heiratete. 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Vorhang 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Standthardtinger trgt geknpfte Jacke und Beffchen. Er steht vor einem drapierten Vorhang und hlt einen Zapfhahn in Hnden. Auf dem Schild an der Wand sind weitere vier Zapfhhne abgebildet. Offensichtlich spezialisierte sich der Rotschmied auf Zapfhhne.  Material(ien):Messing  Arbeitsgerät(e):---  Erzeugniss(e):Zapfhahn 

Person(en):---