Amb. 317b.2° Folio 206 recto (Mendel II)

Vorname(n):Georg Paulus  Nachname(n):Hain 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Meingbrenner (Messingbrenner)  Berufsgruppe:Metallproduzierendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Zange  Beschreibung:Hain trgt geknpfte Jacke und Beffchen. In der Rechten hlt er vermutlich Galmei, worauf die rtliche Farbe schlieen lsst. Galmei ist ein Sekundrerz, das fr die Herstellung von Messing bentigt wurde. Im Hintergrund hngt die groe Zange der Messingbrenner. 

Material:Papier  Blattmaße::H 307 x B 212  Wasserzeichen:Nichts erkennbar   Zustand:Das Blatt ist besonders am unteren Rand fleckig und verschmutzt, hier wurden einige Risse mit Papier geschlossen. Der Rand ist brchig, die Ecken sind abgerundet. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:lfarben   Bildmaße:H 205 x B 163  Künstler:N.N.  Datierung:1703 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:A(nn)o 1703 den 26. Marzi Ist Georg Paulus Hain <Meingbrenner> in diee Stifftung an undt auffgenom(m)en worden Seines Altters <72> Jahr.

Dahinter:
ist in Gott Seelig verschieden, Anno 1706, den 13 Junii Eine halbe Stund vor Eins gegen Tag.

Oberhalb des Bildnisses:
666. 

Kommentar:Die Berufsbezeichnung "Meingbrenner" wurde nachtrglich eingefgt, ebenso das Eintrittsalter. Der erste Teil der Inschrift erfolgte nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1703; 1706  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheint in Blei die Blattzhlung "206". 

Vorname(n):Georg Paulus  Nachname(n):Hain 

Brudernr.:666  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Meingbrenner (Messingbrenner)  Berufsgruppe(n):Metallproduzierendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1631 - 1706.06.13.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:Eine halbe stunde vor Eins gegen Tag (00:30).  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1703.03.26.  Aufnahmealter:72  Aufenthaltsdauer:3 Jahre, 3 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:--- 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Hain trgt geknpfte Jacke und Beffchen. In der Rechten hlt er vermutlich Galmei, worauf die rtliche Farbe schlieen lsst. Galmei ist ein Sekundrerz, das fr die Herstellung von Messing bentigt wurde. Im Hintergrund hngt die groe Zange der Messingbrenner.  Material(ien):Galmei  Arbeitsgerät(e):Zange  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---