Amb. 317b.2° Folio 73 verso (Mendel II)

Vorname(n):Hans  Nachname(n):Knchlein 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Grtner  Berufsgruppe:Landwirt 

Arbeitsgeräte:Spaten  Beschreibung:Der Bruder grbt mit einem Spaten ein kleines Rasenstck um, das an einen barocken Ziergarten mit Rabatten grenzt und von einem Zaun umgeben ist.  

Material:Papier  Blattmaße::H 306 x B 210  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist leicht fleckig und am Rand verschmutzt. Unten wurden einige, meist kleinere Risse mit Papier geschlossen. Das Bildnis ist gut erhalten. 

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei  Bildmaße:H 211 x B 167  Künstler:N.N.  Datierung:1607 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Hans Knchlein Ein Grtner ist den 23. Augusti A(nn)o 1597 ins Zwlffbrder Haus kommen seines alters bey 60 Jarn Unnd ist hernacher den 1. May A(nn)o 1607 darin Gestorben, hatt also in disem Allmusen gelebt 9 Jar 9 Monath und 7 Tage. D(em) G(ott) G(enad).

Oben links:
[1]0 110

Darunter:
482.  

Kommentar:Die Inschrift wurde nach dem Tod des Bruders 1607 verfasst. Knchlein war der 10. Bruder, der unter dem Pfleger Jobst Friederich Tetzel in der Stiftung starb, worauf die Zahl am Bildrand verweist.  Datierung:1607  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Hans  Nachname(n):Knchlein 

Brudernr.:482  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Grtner  Berufsgruppe(n):Landwirt 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1537 - 1607.05.01.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1597.08.23.  Aufnahmealter:60  Aufenthaltsdauer:9 Jahre, 9 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Auenraum  Einrichtung:Baum; Zaun; Rasen; Ziergarten 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Bruder grbt mit einem Spaten ein kleines Rasenstck um, das an einen barocken Ziergarten mit Rabatten grenzt und von einem Zaun umgeben ist.   Material(ien):Rasen  Arbeitsgerät(e):Spaten  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---